Reoralisierung von Dysphagiepatienten mit / ohne Trachealkanüle inkl. 3 Workshops

24. Mai 2022

Pentahotel Rostock

Programm

09:30 - 10:00
09:30
10:00
Registrierung & Begrüßungskaffee
10:00 - 12:00
10:00
12:00
Reoralisierung von Wachkomapatienten mit/ohne Trachealkanüle
Mirko Hiller
12:00 - 13:00
12:00
13:00
Mittagspause
13:00 - 13:45
13:00
13:45
Workshop A: Alternatives Sekretmanagement

Wenn Husten willkürlich nur sehr schwach erfolgen kann, zeigen wir einen Weg auf, der das starke reflektorische Husten „herauskitzelt“.

Roy Eike
13:45 - 14:30
13:45
14:30
Workshop B: Trachelkanülenmanagemment

Fachgerechte Anwendung, Arten von Kanülen, Einsatzgebiete u.v.m.

14:30 - 15:00
14:30
15:00
Kaffeepause
15:00 - 15:45
15:00
15:45
Workshop C: Ernährungsmanagement

Basics der enteralen Ernährung in der Versorgung intersivmedizinischer Patienten

Uwe Nickel
15:45 - 16:30
15:45
16:30
Diskussion
17:15 - 17:45
17:15
17:45
Diskussion
17:45 - 17:45
17:45
17:45
Ende der Veranstaltung

In Zusammenarbeit mit

Für die Fortbildung erhalten Sie 5 Fortbildungspunkte für die Registrierung beruflich Pflegender.

Referenten

Willibald Kulig
Dr. oec. troph.
Mirko Hiller
MSc.

Das Dysphagiezentrum

Roland Wolff
Fa. HiPP
Roy Eike

Logopäde und Dysphagie-Fachtherapeut

Uwe Nickel

Zielgruppe:

Schlucktherapeuten (Logopäden, akad. Sprachtherapeuten, klinische Linguisten, Ergotherapeuten)

Teilnahmegebühr:

Die Veranstaltung ist kostenlos.

Location

Pentahotel Rostock

Schwaansche Strasse 6, Rosotck
18055 Rostock

Anmeldung